Wir Gründer von noun

stellen uns vor
Christian Badenhop

Christian Badenhop

Christian Badenhop, gebürtiger Lüneburger, ausgebildet im Harz, gearbeitet im In- und Ausland, fortgebildet auf der Wirtschaftsfachschule Dortmund, hat viele Jahre lang ein Netzwerk entwickelt. Für namhafte Hotelgruppen wie Le Meridien, Leading Hotels, Worldhotels und die Lindner Hotels AG hat er immer auch den internationalen Fokus gehabt. Aber auch die Technologie hat einen großen Raum eingenommen. Sei es der Vertrieb von Portalen, webbasierten Produkten für die Hotelwelt oder die Weiterentwicklung von digitalen Lösungen. Theater und Fussball sind seine Leidenschaften.

Ralf Fränkel

Ralf Fränkel, leidenschaftlicher Konzept-Entwickler, Hotelier, Gastronom und Macher, hat seine Schwerpunkte immer schon als Gastgeber gesehen. Als Norddeutscher und fünffacher Vater behält er immer einen kühlen Kopf. Ob als General Manager in der Hotellerie, Club Manager des renommierten China Club auf den Dächern des Hotel Adlon in Berlin oder als Wegbereiter und Gastgeber des Drivers und Business Clubs in München. Er ist an vielen Plätzen dieser Welt beheimatet.

Ralf Fränkel
Edgar Lichter

Edgar Lichter

Edgar Lichter ist schon in jungen Jahren sehr weit gekommen. Nach diversen Stationen in der internationalen Hotellerie leitete er lange Zeit die Marketinggeschicke von Sofitel in Deutschland für den Accor Konzern in Deutschland. Aus der Gastronomie stammend hat er den erfolgreichen Aufbau der Gruppe der Ameron Hotels als Geschäftsführer maßgeblich beeinflusst. Er war auch Mitglied der Geschäftsleitung der Althoff Hotels. Aus der Eifel stammend, versteht er sehr viel von Genuss und Stil und setzt dieses Wissen in Hotelprojekten immer wieder einzigartig engagiert um. Er liebt seine Familie und pflegt seine Freundschaften.